Patchwork Anfängerkurs

Sie lernen die Grundlagen des Patchworks kennen: Umgang mit dem Rollmesser und dem Ruler, das Zusammensetzen der Blöcke und der drei Lagen, das Quilten und das Binding (Einfassung). Sie bestimmen selbst, wie gross ihr erstes Projekt sein soll: ein Tischläufer oder gleich eine Decke?

Der Kurs dauert 12 Stunden, Tag und Datum frei wählbar! Rufen Sie an. / Kosten: CHF 200.- / Kursleitung: Annigna Senn

Zur Kursanmeldung

Deckenprojekt

Sie wollten sich schon immer einmal an eine Patchworkdecke oder eine Krabbeldecke wagen? Wir zeigen Ihnen wie‘s geht. Es stehen verschiedeneTechniken zur Auswahl oder Sie bringen einen Vorschlag mit. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Der Kurs dauert 12 Stunden – Datum und Uhrzeit frei wählbar (ausser Freitag).
Kosten: 200.- / Kursleitung: Annigna Senn

Zur Kursanmeldung

Wunschkonzert c

Sie wählen einen Quilt von Hanni Schmid aus oder bringen ein eigenes Projekt mit. Pro Kurs kann eine Arbeit gewählt werden. Leitung: Hanni Schmid

Freitag, 13./20. Sept. und 4./18. Okt. 2019 / 14-17 Uhr / Kosten: 200.-

Zur Kursanmeldung

Herbstblätter

Die Herbstblätter entstehen aus Nylonorganza und frei gestalteten Umrandungen, die die Form der Blätter ergeben. Die Blätter werden dann mit Hilfe eines Heissluftföns ‚herbstlich‘ gemacht.
Wir gestalten einen schönen Hintergrund und stellen Kordeln aus Wolle oder Draht her, damit die Blätter in eine passende Umgebung eingebettet werden können.

Halbtageskurs / Kosten: 60.- / Kursleitung: Isabelle Wiessler
Freitag, 27.09.2019 / 14-17:30 Uhr

Zur Kursanmeldung

Heiße Ware

Wir beginnen mit einer Entdeckungsreise durch verschiedene Materialien, die sich besonders gut dazu eignen mit Hilfe einer Heißluftpistole einem Bügeleisen oder einem Lötkolben zu schmelzen, sich zu verändern, eine neue Struktur zu bekommen. Acrylfilz, Tyvek, Pannesamt, Lutradur oder synthetische Organza werden bemalt oder mit Bügeltransferfarben gefärbt, bestickt, miteinander oder mit anderen Materialien kombiniert, mit Hand- oder Maschine bestickt und ausgebrannt.

Es entsteht dabei eine Serie von Übungsstücken, die zum Teil in kleine textile Bilder umgewandelt werden können. Sie sind darüber hinaus die Basis für weitere eigene experimentelle Arbeiten.

2-Tageskurs / Kosten: 250.- / Kursleitung: Isabelle Wiessler
Samstag/Sonntag, 28.-29.09.2019
Zeit: Sa 10-17 Uhr / So 9-16 Uhr

Zur Kursanmeldung